• Global Consultancy
  • Global Consultancy

Betriebsübergänge

Betriebsübergänge

Mit deutschlandweit aktuell etwa 55.000 Unternehmen, die keine Nachfolger finden, bekommt die Gestaltung des Betriebsübergangs immer größere Bedeutung.

Es reicht schon lang nicht mehr aus, einem potentiellen Interessenten einen Kaufpreis und eine Einarbeitung anzubieten - gefordert sind zunehmend auch die Hilfe bei der Kaufpreisbeschaffung - sprich der Finanzierung - oder auch Ratenzahlungsangebote, die sich an der künftigen Ertragslage des Unternehmens orientieren.

Neben steuerlichen und rechtlichen Problemen, die hierbei zu klären sind, ist gerade die letzte Form für den abgebenden Unternehmer problematisch, da er sein Lebenswerk nur in Abhängigkeit von der unternehmerischen Leistung des Nachfolgers vergütet bekommt, auf die er kaum oder keinen Einfluss hat. Dies unabhängig davon, ob innerhalb oder außerhalb der Unternehmerfamilie verkauft wird.

Mit etwas Vorhalt lassen sich hier Lösungen schaffen, die den abgebenden Unternehmer trotz Teilzahlung unabhängig vom wirtschaftlichen Erfolg des Übernehmenden machen.

Gerne beraten wir Sie dazu.



Hier können Sie Kontakt mit uns aufnehmen